In alten Schriften heißt es:

„Wer Tai Chi übt,
wird geschmeidig wie ein Kind,
gesund wie ein Holzfäller
und gelassen wie ein Weiser.“

In alten Schriften heißt es:

„Wer Tai Chi übt,
wird geschmeidig wie ein Kind,
gesund wie ein Holzfäller
und gelassen wie ein Weiser.“

Aktuelles

Bewegung aus der Mitte
mit Achtsamkeit und
aus ganzem Herzen

Diese Grundhaltung hat die Tai Chi Übenden im Frühling-/ Sommerhalbjahr durch die Corona-Pandemie getragen. Das weitestgehend gute Wetter ermöglichte allen, die Übungen im Freien auszuführen.

Aufgrund des aktuellen Lockdowns seit November 2020 findet der Unterricht bis auf Weiteres im heimischen Wohnzimmer über einen LiveVideoChat online statt.

Anfängerkurse sind vorerst ausgesetzt und können voraussichtlich erst in der 2. Jahreshälfte 2021 angeboten werden. Ein Quereinstieg in laufende Kurse wäre bei entsprechenden Vorerfahrungen nach Absprache möglich – eine Probestunde kann vereinbart werden.